Achenkirch - Kotalm Hochleger - Steinernes Tor - Achenkirch


Vom Parkplatz beim Abenteuerpark Achensee in Achenkirch führt der Weg auf einem breiten Forstweg zum Kotalm Niederleger (nicht bewirtschaftet), von dort weiter zum Kotalm Mitterleger (nicht bewirtschaftet) und in Folge auf schönem Steig über den verfallenen Kotalm Hochleger zum Steinernen Tor. Der Rückweg erfolgt über den gleichen Weg.

 

Alternativ kann der Weg vom Steinernen Tor (1.955 Meter) weiter über den Streichkopf zum Hochiss und zur Bergstation der Rofanseilbahn oder der Abstieg über die Dalfaz Alm (1.693 Meter) und den Dalfazer Wasserfall nach Maurach genommen werden. Gehzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten (Rückfahrt mit dem Schiff oder mit dem Regionsbus).

 

Schwierigkeit: mittelschwierig / Roter Bergweg

Höhenmeter bergauf: 1015 m

Streckenlänge: 15,7 km

Gehzeit / Gesamt: 6:30 h

 

Zur interaktiven Karte:

maps.achensee.com/v2/de/default/2d/-1/detail/12/47.48844100336153/11.720498178911766/-1/121203993/false/-1/-1/Kotalm%20Hochleger/-1/-1/-1



Bundesland: Gebirgszug: Tourismusregion: