Skip to main content
Header
01 Mai 2018

bis zum
31 Okt 2018

Reitherjoch-Alm Rundwanderung


Strecke: Seefeld / Talstation Standseilbahn Rosshütte – Reitherjoch-Alm – Seefeld

Gehzeit: ca. 2 ½ Stunden

Vom Parkplatz geradeaus ins hintere Hermannstal (81), wo der Woldrichsteig nach rechts abzweigt (83). Nach kurzem Anstieg gleichmäßig fallende Forststraße, die in den von der Maximilianhütte kommenden Weg einmündet. In leichtem Anstieg folgt man diesem (10) zur Reitherjoch-Alm (bewirtschaftet). Die rascheste Abstiegsmöglichkeit führt ziemlich steil abfallend an der Maximilianhütte vorbei (84). Sehr gemütlich heimkehren kann man wieder über den Forstweg und im

Schlussstück, auf Weg 10 bleibend, über die Skiabfahrt zum Parkplatz der Standseilbahn. Die Forststraße (83) mündet schließlich in den Fahrweg zur Maximilianhütte, wo man die Umfahrungsstraße überquert und nach rechts (14) wieder auf dem Römerweg nach Seefeld gelangt.



  Bundesland: Tirol Gebirgszug: Karwendelgebirge Tourismusregion: Olympiaregion Seefeld