Skip to main content
Header
01 Mai 2018

bis zum
31 Okt 2018

Rosshüttenwanderung mit Zirbenweg / Weg Nr. 10


Strecke: Talstation Rosshütte – Hocheggalm – Kaltwassersee – Panoramarestaurant Rosshütte – Zirbenweg – Bergstation Rosshütte

Gehzeit: bis zur Hocheggalm ca. 1 ½ Stunden, von dort bis zum Panoramarestaurant ca. 2 Stunden, Zirbenweg ca. 20 Minuten

Ab der Talstation Rosshütte im Osten von Seefeld gelegen, gelangen wir über einen Forstweg zur Hocheggalm und weiter zum nur 5 Gehminuten von der Alm entfernten Kaltwassersee. Nachdem wir den See, der im Winter als Beschneiungsanlage dient, bewundert haben, geht es weiter zum Panoramarestaurant Rosshütte. Dort beginnt auch der Zirbenweg. 20 Minuten lang führt dieser schöne Weg die Wanderer hoch über Seefeld hinaus. Man gelangt auch hier wieder zurück zur Bergstation Rosshütte. Natürlich ist es auch möglich, den Weg zur Bergstation mit der Standseilbahn zurück zu legen. Tickets erhält man direkt an der Talstation.



  Bundesland: Tirol Gebirgszug: Karwendelgebirge Tourismusregion: Olympiaregion Seefeld